Voraussetzungen für Mensch und Hund

Schriftgröße:

Anforderungen an den Menschen

 

Um einen Besuch für das Mensch-Hund-Team und die Senioren adäquat zu gestalten, werden verschiedene Anforderungen an den Hundeführer gestellt. Sie sollten zeitliche Ressourcen für regelmäßige ehrenamtliche Besuche, sowie eine vertrauensvolle Bindung zu Ihrem Hund haben. Eine soziale Grundeinstellung wäre wünschenswert.

 

Anforderungen an den Hund

 

Rasse, Größe und Geschlecht spielen bei einem Besuchshund keine Rolle. Es werden vielmehr an sein Verhalten und Wesen besondere Anforderungen gestellt. Der Hund sollte menschenbezogen, umwelt- und sozialsicher und wesensfest sein. Auch sollte er eine enge und vertrauensvolle Bindung zu seinem Menschen aufgebaut haben. Darüber hinaus sollte der zukünftige Besuchshund schon einen gewissen Grundgehorsam mitbringen.

IMG 5560

Volltextsuche