• ASB KV Coburg Land e.V.

    Betreutes Wohnen

    Auf dem ehemaligen Gelände der Märchenschau entsteht ein neues Pflegemodell

Pflegewohnen mit Tagespflege

Wir planen mitten in Neustadt: Pflegewohnen und Tagespflege im Quartier

Wir wissen, dass die Anzahl der Singlehaushalte und der Pflegebedürftigen zunimmt. Wir wünschen uns ein selbstbestimmtes Leben und Wohnen, selbst mit Eintritt einer Pflegebedürftigkeit.

Mit seinem neuen Pflegemodell verfolgt der ASB Coburg Land das Ziel, mitten in Neustadt eine echte ambulante Alternative zum Pflegeheim anbieten zu können. Auf dem ehemaligen Märchenschau-Gelände und damit mitten im Zentrum der Stadt Neustadt entsteht eine Wohnanlage für „Pflegewohnen“ und eine Tagespflege ohne technische Barrieren. Das Projekt findet sich derzeit noch in Planung. Der Baubeginn steht noch nicht fest.

 

Mit seinen ambulanten Wohn- und Betreuungsmodellen verfolgt der ASB Coburg Land das Ziel, mitten in Neustadt eine echte ambulante Alternative zum Pflegeheim anbieten zu können. Auf dem ehemaligen Märchenschau-Gelände und damit mitten im Zentrum der Stadt Neustadt entsteht eine Wohnanlage für „Betreutes Wohnen“, „Pflegewohnen“ und eine Tagespflege ohne technische Barrieren. Das Projekt findet sich derzeit noch in der Planung. Der Baubeginn steht noch nicht fest. Derzeit wird die Grundstückserschließung durchgeführt. 

  • 300620 1
  • 300620 2
  • 300620 3
  • 300620 4
  • 300620 5
  • 300620 6
  • 300620 7
  • 300620 8
  • 300620 9

 

Weitere Informationen zu unseren Angeboten auf einen Blick:

geplantes Projekt

Betreutes Wohnen

Wir planen mitten in Neustadt: Pflegewohnen und Tagespflege im Quartier

Auf dem benachbarten Grundstück wird zusätzlich eine betreute Wohnanlage mit mindestens einem Mehrfamilienwohnhaus mit 21 Wohneinheiten errichtet. Jede Wohneinheit hat hierbei eine Größe von mehr als 60m2.

Die Häuser werden als Eigentumsanteile in einer Eigentümergemeinschaft verkauft.

Ausstattung der Wohnung

Jede Wohnung ist an einen Basisbetreuungsvertrag durch den Arbeiter-Samariter-Bund gekoppelt. Vermietet der Eigentümer seine Wohnung weiter, übergibt er gleichzeitig diesen Betreuungsvertrag dem neuen Mieter. Dies bedeutet, dass jeder Bewohner einen Basisbetreuungsvertrag mit dem ASB abschließen muss.

Leistungen des Basisbetreuungsvertrages

Zum Basisbetreuungsvertrag gehört das Case Management, ein Veranstaltungsraum welcher genutzt werden kann sowie ein Tablet mit welchem Leistungen gebucht und kommuniziert werden kann. Das zusätzliche Leistungsangebot des ASB steht jedem Bewohner optional zur Verfügung. Dem Bewohner steht es frei, auch andere Dienstleister zu wählen. Eine Beratung zum zusätzlichen Leistungsangebot und dessen Finanzierungsmöglichkeiten erhält der Bewohner durch den Case Manager.

Zusätzliche Leistungsangebote

Kaufinteressenten können sich gerne schon jetzt an uns wenden. Wir führen Interessentenlisten und halten Sie stets auf dem neusten Stand der Baumaßnahmen.

 

 

Weitere Auskünfte

Arbeiter-Samariter-Bund
KV Coburg Land e.V.

Tel.: 09568 / 929-0
Fax: 09568 / 929-222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Auskünfte

Arbeiter-Samariter-Bund
KV Coburg Land e.V.

Tel.: 09568 / 929-0
Fax: 09568 / 929-222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

geplantes Projekt

Pflegewohnen

Wir planen mitten in Neustadt: Pflegewohnen und Tagespflege im Quartier

Der ASB wird Eigentümer der Wohnhäuser für das „Pflegewohnen“. Die Wohnung sind zwischen 48 und 60m2 groß und werden vom ASB vermietet.

Ausstattung der Wohnungen

Die hilfebedürftigen Personen im Pflegewohnen schließen mit ihrem Einzug einen Vertrag laut WBVG mit dem ASB ab. Der ist im Pflegewohnen zwingend notwendig und zeichnet sich durch seine Pflegeleistungen aus, die in Kombination mit dem Bewohner im Bedarfsfall eine 24-Stunden-Betreuung ermöglichen.

Leistungen des Vertrages

Die Wohnraumvermietung und die Grundleistungen sind in einem Wohn- und Betreuungsvertrag geregelt. Zu den Grundleistungen gehört das Case Management sowie ein Gesellschaftsraum für Gemeinschaftsveranstaltungen, tagesstrukturierte Maßnahmen, ggf. Mittagstisch, aber auch zur privaten Nutzung. Weiterhin ist ein digitales Kommunikationssystem für Schwesternruf, Terminabstimmungen, Angehörigenkommunikation und vieles mehr geplant. 

Es steht ein Nachtpflegedienst zur Verfügung. Die Pflege und Betreuung am Tage ist von frei wählbaren Pflegediensten zu erfüllen. Es sind tagesstrukturierende Angebote vorgesehen. Ein gesamtes Beratungs-/Leistungsangebot und dessen Finanzierungsmöglichkeiten erhält der Bewohner durch das Case Management. Dieser steht auch zur Terminkoordination und für Reklamationen als Repräsentant der Bewohner zur Verfügung.  

Zusätzliches Leistungsangebot

Mietinteressenten können sich gerne schon jetzt an uns wenden. Wir führen Interessentenlisten und halten Sie stets auf dem neusten Stand der Baumaßnahmen.

geplantes Projekt

Tagespflege

Wir planen mitten in Neustadt: Pflegewohnen und Tagespflege im Quartier

Die Tagespflegeeinrichtung des ASB bietet 24 Plätze für ältere, pflegebedürftige Gäste aus dem Betreuten Wohnen, dem Pflegewohnen, dem Quartier sowie Neustadt und Umgebung an.

Die Tagespflege hat von Montag bis Samstag vorerst von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Gäste geöffnet. Der Gast wird bei Bedarf von seinem Wohnort abgeholt und zur Tagespflege gebracht. Im Anschluss an die Tagespflege wird dieser wieder nach Hause begleitet. Wohnt der Gast außerhalb des Quartiers unterstützt hierbei der ASB Fahrdienst.

Durch qualifizierte Betreuung und Pflege ermöglicht die Tagespflege den Menschen im Pflegewohnen in ihrer eigenen Häuslichkeit zu leben. Die Tagespflege bietet eine Tagesstruktur und soziale Kontakte in unmittelbarer Nähe zum Lebensmittelpunkt der Gäste. Die Gäste erwarten in der Tagespflege ein abwechslungsreicher und zugleich strukturierter Tagesablauf in der Gemeinschaft. Qualifizierte Pflege, ein förderndes Betreuungsangebot und die Versorgung mit Getränken und Speisen sind Bestandteil der Tagespflege. Ein Unterhaltungsprogramm ist auch für alle älteren Menschen organisiert. Vom Tanz bis zum Spielenachmittag ist vieles geboten.

In der Tagespflege wird eine offene Demenzbetreuung umgesetzt. Die Tagespflege ist so konzipiert, dass sich Bewohner mit einem hohen Bewegungsdrang und/oder Hinlauftendenzen frei bewegen können, ohne das Gelände dabei zu verlassen.

Weitere Auskünfte

Arbeiter-Samariter-Bund
KV Coburg Land e.V.

Tel.: 09568 / 929-0
Fax: 09568 / 929-222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2015-2019 ASB KV Coburg Land e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Umsetzung / Realisierung by anders-sign.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.