"Sani" - Fortbildung

Schriftgröße:

Nicht nur unsere Hunde müssen regelmäßig trainieren, auch unsere Hundeführer. Natürlich in erster Linie die Arbeit "mit dem Hund". Allerdings gehört auch die sanitätsdienstliche Fortbildung der Hundeführer zum regelmäßigen Prgromm, denn wenn der Hund eine vermisste Person findet, ist der Hundeführer automatisch als Ersthelfer vor Ort. Deshalb muss jeder wissen was zu tun ist! Dies wurde im Februar in Schottenstein, bei einer gemeinsamen Ausbildung mit hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, trainiert.

 

Volltextsuche

Aktuelle Termine

24.04.2017 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

25.04.2017 18:30 Uhr - 22:00 Uhr

27.04.2017 18:30 Uhr - 22:00 Uhr